Besuch im Technikmuseum Berlin

Im Mai unternahmen Mitglieder des NIEMEC mit zwei Gästen des Modellbahnclubs Neustadt am Rübenberge einen Tagesausflug nach Berlin ins Technikmuseum.

 

Die Teilnehmer interessierten sich vor allem für die Eisenbahnabteilung hinter dem Fürstenportal des ehemaligen Anhalter Bahnhofs, wo die Welt des Schienenverkehrs beginnt. Die Präsentation führte von der Dampflokomotive "Beuth" über die elektrische Bahn von Werner von Siemens, Schnellzuglok und Trümmerbahn zu Diesellok und ICE-Vorläufern.

Zum Schluss gab es noch eine Fahrt mit der S-Bahn auf einer Teilstrecke der Berliner Ringbahn, bevor es gut gelaunt wieder auf die Heimreise ging.

 

b_150_100_16777215_00_images_bilder_berichte_technikmuseum.JPG